2 Comments

  1. Sandkorn

    Liebe Lissi,
    endlich Mandelhörnchen, die auch mal ein paar Tage in der Dose verweilen könnten, wenn sie nicht doch sofort aufgefuttert werden. Natürlich schmecken sie frisch am besten – der Teig ist grandios (sogar ein bisschen „blättrig“), die Füllung saftig und oberlecker!
    Ich muss jetzt nur noch daran arbeiten, dass ich meine Hörnchen so perfekt rollen kann wie Du!
    Dank und herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein,
    Sandkorn

    • Ohhh wie schön zu lesen.

      Und ganz ehrlich, ich liebe dieses Rezept und habe es bestimmt schon 99 Mal gemacht!
      Die Hörnchen sind in der Tat so wie Du sie beschrieben hat, einfach himmlisch!!! Und was das aufrollen der Hörnchen anbelangt, kann ich Dir versichern das sie von Mal zu Mal perfekter werden.

      Liebe Grüße,
      Lissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.